Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schneiderei Fragano § 1 Leistungen und Entgelt 1. Rechnungen der Schneiderei Fragano sind im allgemeinen sofort fällig. 2. Waren, die ohne Absprache länger als drei Monate nicht abgeholt werden, gehen in das Eigentum der Schneiderei Fragano über und können ohne auf Rechte des vorherigen Eigentümers veräußert bzw. entsorgt werden. § 2 Haftung 1. Die Schneiderei Fragano haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. 2. Die Haftungssumme wird auf den Wert des gegenwärtigen Wertes der Sache beschränkt. Mittelbare Schänden werden nicht erstattet. § 3 Sonstiges 1. Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten ist Heidelberg. 2. Sollte eine der vorstehenenden Klauseln unwirksam sein, so sollen die Bedingungen im Übrigen trotzdem ihre Gültigkeit behalten. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten sodann sie gesetzlichen Regelungen ein. 3. Im übrigen finden jeweils die geltenden gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 4. Alle Rechte bleiben der Schneiderei Fragano vorbehalten. Unautorisiertes kopieren und Verwenden von Inhalten ist verboten. 5. Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von gelinkten Seiten haben. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen gelinkten Inhalten und machen uns diese nicht zu Eigen. Dies gilt für alle auf unserer Homepage an- gezeigten Seiten, zu denen Links und Bannern führen.